Europawahl am 26. Mai

Bonner Stimmen für
ein soziales Europa!

#EUROPAISTDIEANTWORT

Katarina Barley und
Frans Timmermans
für ein starkes Europa
#EuropaistdieAntwort

Am Sonntag ist Europawahl!
Am Sonntag wählen gehen!
#Europawahl2019

Am 26. Mai ist Europawahl

Freiheit, Demokratie und Menschenrechte, wirtschaftliche Zusammenarbeit und politische Partnerschaft über nationale Grenzen hinweg sind bedeutende Errungenschaften des europäischen Zusammenhalts. Ein Zusammenhalt, der anhaltenden Frieden auf unserem Kontinent geschaffen hat.

Doch der europäische Zusammenhalt ist bedroht: Popolisten, Rechte und neue Nationalisten stellen sich offen gegen die europäische Idee und schwächen den europäischen Zusammenhalt. Daher ist es heute wichtiger als je zuvor, Europas Zusammenhalt und Einheit zu verteidigen und zu stärken.

Der europäische Zusammenhalt ist die Antwort auf die großen Aufgaben der Gegenwart und Zukunft. Darum kommt zusammen für ein Europa des Friedens, der Freiheit, der Gerechtigkeit, der Solidarität und der Demokratie.

Kommt zusammen! Macht Europa stark.

Kommt zusammen!
Macht Europa stark.

#EUROPAISTDIEANTWORT

 

10.06.2024 in Europa von SPD Bonn

Zur Europawahl in Bonn

 

Das Ergebnis der gestrigen Wahl ist leider sehr enttäuschend. Mit 13,9 Prozent als bundesweitem Ergebnis können wir nicht zufrieden sein. In Bonn haben wir 13,97 % der Stimmen erzielt und liegen damit ziemlich genau im Bundesschnitt. In den Stadtbezirken Bad Godesberg (15,13 %) und Beuel (14,5 %) liegen wir etwas über dem Bundesergebnis.

Auch als Bonner SPD hatten wir die Hoffnung, dass mit Claudia Walther künftig die Region Mittelrhein wieder mit einer eigenen SPD-Abgeordneten vertreten ist. Leider haben wir dieses Ziel knapp verfehlt. Claudia steht auf Listenplatz 15; es werden aber nur 14 Sozialdemokrat:innen in das neue EU-Parlament einziehen.

Wir werden jetzt die Zeit nutzen, gemeinsam das Wahlergebnis in Bezug auf Bonn zu analysieren, um die richtigen Schlüsse für die kommenden Wahlen daraus zu ziehen.

29.05.2024 in Europa von SPD Bonn

Svenja Schulze in Bonn: Bundesentwicklungsministerin stärkt Bonner Standort und verteidigt Entwicklungsarbeit

 

Die Bonner SPD und das FORUM EINE WELT blicken auf eine erfolgreiche Diskussionsveranstaltung mit der Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Svenja Schulze, zurück. Die Veranstaltung fand am 24. Mai 2024 im Deutschen Museum Bonn statt und stieß auf großes Interesse bei der Bonner Bevölkerung.

 

Unter dem Titel „Europa und die Welt im Wandel! Welche Rolle spielt die Entwicklungspolitik?“ sprach Svenja Schulze über aktuelle Herausforderungen und Strategien der internationalen Entwicklungszusammenarbeit. Dabei wurde insbesondere die Bedeutung Bonns als Standort zahlreicher internationaler Organisationen und Initiativen hervorgehoben.

21.05.2024 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Bonn

Geschäftsstelle der Bonner SPD sucht Verstärkung!

 

Der SPD-Unterbezirk Bonn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine:n Pressesprecher:in (m/w/d)

Die Anstellung erfolgt unbefristet mit 18,5 Wochenstunden.

26. Mai
SPD
wählen!